WinJack

Der Download ist nicht länger verfügbar. Das Programm ist entweder nicht länger verfügbar oder der Download ist aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund deaktiviert. Sie können diese Alternativen herunterladen:

Mac dominiert Windows: Remote-Programm für den Zugriff auf PCs

Macs und Windows-Rechner arbeiten nicht immer reibungslos zusammen. Für den Fernzugriff von Apple-Computern auf PCs bietet das Programm WinJack aber eine gelungene Lösung. Mit der Remote-Software übernehmen Sie von Macs aus problemlos die Kontrolle über Windows-Computer. Fast wie in Wirklichkeit. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Macs und Windows-Rechner arbeiten nicht immer reibungslos zusammen. Für den Fernzugriff von Apple-Computern auf PCs bietet das Programm WinJack aber eine gelungene Lösung. Mit der Remote-Software übernehmen Sie von Macs aus problemlos die Kontrolle über Windows-Computer. Fast wie in Wirklichkeit.

Über das Client-Server-Tool greifen Sie direkt auf die Dateistruktur von Windows-Rechnern zu. Darüber kann man unter anderem Dateien löschen, verschieben und umbenennen, Verzeichnisse erstellen, Daten per E-Mail verschicken oder die Systemdatenbank von Windows-Rechnern bearbeiten. Ein eigenes kleines Chatprogramm sorgt für ungestörte Direktkommunikation zwischen dem kontrollierenden und dem kontrollierten Rechner. Über ein praktisches Tool erstellt WinJack sogar Screenshots von dem remote-gesteuerten Gerät und tauscht Dateien zwischen beiden Rechnern aus.

FazitDie Kommunikation zwischen Win- und Apple-Computern funktioniert dank WinJack überraschend gut. Von den üblichen Verständigungsproblemen zwischen beiden Systemen ist bei dem Remote-Programm kaum etwas zu spüren. Kurz gesagt: alle Daumen hoch!